Drucken

Freitag, 4. Dezember 2015

.... 041215 Gedicht 

Katzen kann man alles sagen

 

Auf der Treppe saß ein Mädchen,
ein graues Kätzchen auf dem Schoß.
„Dreimal drei ist zwölfundzwanzig“,
flüsterte es ihm ins Ohr.
 
„Aber ja nicht weitersagen!“
Ernst sah es das Kätzchen an.
Keine Sorge! dacht ich, als ich‘s
im Vorübergehn vernahm.
 
Katzen kann man alles sagen.
Was man auch zu ihnen spricht,
sie verraten kein Geheimnis.
Katzen machen so was nicht!
 
 
Josef Guggenmos
Textquelle „Katzen kann man alles sagen“
1997 Beltz Verlag, Weinheim und Basel